Über die Paris´ Bar

Wir sind kein französisches Bistro

Liebe Freunde, liebe Gäste,

willkommen in der Paris´ Bar, dem „privatesten öffentlichen Raum“ (FAZ) der Main-Metropole.

Ganz Sachsenhausen trinkt Apfelwein und ist von Dribbdebach besetzt … Ganz Sachsenhausen? Nein! Eine von unbeugsamen Hibbdebachern & Dribbdebachern gefüllte Weinbar trinkt lieber Crémant. 

Die Paris‘ Bar ist eine seit 2005 etablierte Weinbar im beliebten Frankfurter Stadtviertel Sachsenhausen. Nur ein paar Schritte entfernt vom zentral gelegenen Schweizer Platz. Man kann wahlweise im Hof, auf der Terrasse oder aber an einem der Tische im inneren der gemütlichen Bar Platz nehmen.  

Unsere Karte umfasst neben regionalen Weinen die bekannten Anbaugebiete Europas aber auch Weine aus der neuen Welt. Dazu reichen wir warme und kalte Köstlichkeiten wie beispielsweise Pata Negra, Trüffelsalami, italienische & französische Käsevariationen, Birne mit Pecorino überbacken, mediterranes Gemüse mit gehobeltem Parmesan, Ziegenkäse gratiniert mit Lavendelhonig aus Portugal, Quiche….

Am Wochenende haben wir ganztägig geöffnet. Dann können sich unsere Gäste mit einem Glas Crémant, frisch gepresstem Organgensaft und Croissants in den Urlaub träumen. Daneben gibt es bis 15:00 Uhr auch weitere Frühstücksklassiker wie Omelett, Avocadobrot und Obstsalat. 

Wir legen allergrößten Wert auf die Verwendung hochwertiger, frischer Produkte und wollen unseren Gästen stets etwas Besonderes bieten. Brot und Kaffee beziehen wir lokal von Frankfurter Traditionsmarken. Unser frisch gezapftes Fassbier kommt von der Privatbrauerei Schmucker aus dem Odenwald. 

Unser Anspruch ist es individuell einzukaufen und sowohl für Weinkenner als auch für Einsteiger handwerklich gut gemachte, qualitativ hochwertige Weine mit dem gewissen Etwas anzubieten. Wir freuen uns stets, wenn es uns gelingt unsere Gäste zu überraschen und haben schon den ein oder anderen Gast mit einem neuen Lieblingswein verabschiedet.

Oft werden wir gefragt, warum die Paris´ Bar heißt, wie sie heißt. Gerne lüften wir dieses Nicht-Geheimnis. 2004 wurde die Paris´ Bar durch Paris Kosmidis aus der Taufe gehoben. Seit 2020 freuen wir uns mit einem veränderten Team an der Spitze und dem beliebten Team vor Ort dieses ganz besondere Gastro-Schätzchen weiterzuführen. Und somit ist auch beantwortet, dass die Paris´ Bar so rein gar nichts mit der wunderschönen Stadt an der Seine zu tun hat.